Diese Squash Marke kennen Sie bestimmt! – Dunlop Sport

Sie als Squashspieler beziehungsweise Squashspielerin kennen sicherlich die Squash Marke Dunlop Sport. Doch wissen Sie wie Dunlop Sport überhaupt zum Squash gekommen ist oder mit was die Firma überhaupt begonnen hat? Wenn nicht, dann sind Sie hier genau richtig, denn wir haben einen Artikel rund um die Squash Marke Dunlop Sport für Sie.

Banner für die Squash Marke DunlopFakten

Dunlop Sport ist ein britisches Sportartikelunternehmen mit dem Hauptsitz in Shirebrook, Derbyshire. Gegründet wurde die Firma 1909. Dunlop Sport verkauft alle Arten von Racketsport Ausrüstung und Zubehör und zusätzlich noch Golfausrüstung. Dunlop Sport ist allerdings lediglich eine Tochtergesellschaft. In den meisten Teilen der Welt, ist es im Besitz von Sports Direct International. In Japan Taiwan und Südkorea hat SRI Sports den vollständigen Besitz der Marke und in Australien und Neuseeland die Spartan Sports. In den USA hat die DNA (Housemarks) Limited, ein Unternehmen von Sports Direct und SRI Sports die Rechte der Marke.

Geschichte von Dunlop Sports

1909 steigt Dunlop Sport zuerst in den Golfmarkt ein und produziert Golfbälle. Die Produktion findet in Manor Mills Birgmingham, England statt. 1912 schafft die Firma es die verbesserten Golfbälle ’29’ und ’31’ herauszubringen. 1917 hatte Dunlop seinen ersten Auftritt mit den Dunlop Caddies in der Golfballwerbung. 1935 bringt Dunlop Sport den ’65’ raus. Mit ihm spielt das gesamte englische Team beim Ryder Cup. Alf  Parry ebenfalls und siegte damit bei den British Open. 1936 werden zum ersten Mal mehr Dunlop Rackets in Wimbeldon benutzt als von jeder anderen Marke. Helen Jacobs war die erste Tennisspielerin, die mit einem Dunlop Racket Schläger Wimbeldon gewann. 1946 veranstaltete Dunlop das erste Masters Golfturnier. 1960 stellt Dunlop das neu gestaltete ‘Flying D’ Logo vor. Tony Jacklin schlägt 1967 das einzige Hole-in-one in der Turniergeschichte mit einem Dunlop Master. 1977 entwickelte Dunlop ein spezielles Spritzguverfahren und revolutioniert so den Herstellungsprozess bei den Tennis Rackets. 2007 Dunlop verwendet jetzt den leichtesten Feststoff der Welt in den damalig neuen “Aerogel”-Rackets. Die Technologie des Aerogel wird verbessert und die 4D Braiding Struktur kommt hinzu. Jegliche Technologien die Dunlop Sport entwickelte wurden auf die Squash Schläger übertragen. Dunlop Sports gilt heute als Platz 1 unter den Squashherstellern. Die unterschiedlichen Technologien, die die Squashschläger betreffen finden Sie auf der dazugehörigen Website.

Spieler und Spielerinnen

Squashball bei der Squash Marke Dunlop Sport

Quelle: shutterstock

Einer der bemerksenwerten Spieler und Spielerinnen, die einen Dunlop Schläger verwenden ist Nick Matthew aus England. Er hatte den Höhepunkt seiner Karriere im Juni 2010 als er Weltranglisten Erster wurde. Darüber hinaus Marwan Elshorbagy aus Ägypten. Er hatte den Höhepunkt seiner Kariere im April 2015 als er Weltranglisten 12. wurde. Gregory Gaultier aus Frankreich. Einer seiner Höhepunkte war 2009, als er Weltranglisten 1. war. Julian Illingworth aus der USA. Er zählt derzeit als 4. bester Spieler der USA. Ong Beng Hee aus Malaysia. Er ist in Malaysia der erfolgreichste Squash Spieler in der Geschichte. Er gewann unter anderem 11 mal den PSA Tour-Title und nahm 19 Mal am Finale teil. Er war außerdem noch Weltranglisten 7.. Olli Tuominen aus Finnland. Er hatte seinen Karriere Höhepunkt im Februar 2006 als er Weltranglisten 13. wurde. Abdullah Al-Muzayen aus Kuwait. Er war im Mai 2013 Weltranglisten 33.. Bei den Damen handelt es sich unter anderem um Alison Waters aus England. Ihr letzter großer Erfolg war 2010 als sie die British National Squash- Meisterschaften gewann. Madeline Perry aus Irland. Im April 2011 war sie Weltranglisten 3.. Natalie Marie Grinham aus Australien. Sie war unter anderem die Weltranglisten 2. 2007. Nicolette Fernandes aus Guyana. Sie war 2014 Weltranglisten 19.. Sarah Kippax aus England. Sie ist derzeit Platz 16 in der Weltrangliste. Aisling Blake aus Irland. Sie war im November 2010 Weltranglisten 22..

Wir haben hier für Sie nochmal den Weg zur offiziellen Dunlop Sport Squash Seite herausgesucht. Dazu natürlich auch die Dunlop Kategorie auf unserem Shop, schauen Sie doch mal vorbei.

Wir hoffen wir konnten Ihnen einige nützliche Informationen über die Firma Dunlop Sports geben und Sie sind nun ein klein wenig schlauer.