Die Deutschen Squash Mannschafts Meisterschaften der Damen 2014

Plakat der Deutschen Squash Mannschafts Meisterschaften der Damen 2014Die Deutschen Squash Mannschafts Meisterschaften der Damen finden am 07.03. und 08.03.2014 in Duisburg statt. Im Squash & Fitnesspark an der Lotharstraße treten die Top Mannschaften der Damen aus Bayern, Hessen und NRW gegeneinander an. Um 15 Uhr stiegt die Eröffnungsfeier. Der Eintritt ist frei.
Ausrichter der Deutschen Squash-Mannschaftsmeisterschaften der Frauen ist der Squash-Racket-Verbund im Westen.

Für Bayern nimmt der 1. SC Würzburg, mit den beiden Top-Spielerinnen Kathrin Hauk und Gaby Huber teil. Mit Hauk, als Nummer 1 der deutschen Frauen und Huber, die Nummer 1 der schweizer Frauen, ist der 1. SC Würzburg ein echte Titelfavorit.

Aus Hessen treten die Mannschaften des SC Monopol Frankfurt und des 1.Frankfurter SC für den Kampf um den Titel der Deutschen Squash Mannschafts Meisterschaften der Damen an.

Für Nordrhein-Westfalen gehen die beiden Teams des Gastgebers an den Start. Die 1. Mannschaft des SRV im Westen hat die Weltranglisten 12. Natalie Grinham, die Weltranglisten 90. Nele Gilles und das vielversprechende Jugendtalent Nele Hatschek im Aufgebot. Die zweite Mannschaft des Squash-Racket-Verbund im Westen kann als Underdog mit vielen junge Spielerinnen das Feld von “hinten” aufmischen.

Auf der Webseite des SRV im Westen sind alle Informationen zu den Deutschen Squash Mannschafts Meisterschaften der Damen noch einmal zusammengetragen. Die Spiele auf dem Court Nummer 1 werden sowohl am Freitag, als auch am Samstag per Livestream im Internet zu sehen sein.

Hinterlasse einen Kommentar




Nachricht: