André Haschker schafft mit dem TSB Valenciennes den Aufstieg in die 1. Liga in Frankreich

Aufstieg des TSB Valenciennes in die 1. Liga

Dies ist ein kleiner Nachtrag zu dem Interview über die Squash-WM, das Captain Racket mit André Haschker in der vergangenen Woche geführt hat. 

Damals hatte Herr Haschker als erklärtes Ziel für diese Saison den Aufstieg mit seiner französischen Mannschaft in die 1. Liga genannt. Da er – wie angenommen – spielen durfte, konnte er seinen Teil zum Sieg der Mannschaft beitragen und schaffte mit dem TSB Valenciennes den Sprung von der 2. in die 1. französische Liga. Für André Haschker war dieser letzte Sieg ein krönender Saison-Abschluss, in der er mit der deutschen Squash-Nationalmannschaft bereits einen historischen 5. Platz bei der Mannschafts-WM der Herren in Mulhouse erreichen konnte.

Weiter so, Haschi!

Hinterlasse einen Kommentar




Nachricht: