23. Squash-Team-Weltmeisterschaft Paderborn

Die internationale Squashwelt freut sich auf die 23. Squash-Team-Weltmeisterschaft der Herren in Paderborn. Das Großevent wird vom 21. – 27. August 2011 im Ahornsportpark in Paderborn stattfinden. 32 Teams aus aller Welt kämpfen um den WM-Titel. Es wird spannend werden, ob die Topfavoriten England und Ägypten den Titel unter sich ausmachen werden oder ob ein Außenseiter den Favoriten einen Strich durch die Rechnung macht. Deutschland möchte bei der WM im eigenen Land unter die Top 10, welches ein realistische Ziel ist, gehören.

Simon Rösner, Nr. 1 in Deutschland, wurde zum Botschafter der Squash-WM im eigenen Land ernannt. Für den Wahl-Paderborner, der seit 6 Jahren für den Vorzeigeverein Paderborn SC spielt, geht ein Traum in Erfüllung. Das Ausnahmetalent hofft Dank der Squash-WM auf einen kleinen Boom im Squash, welches immernoch als Randsportart gilt. In der Geschichte des Wettbewerbs wurde Deutschland zweimal Achter, daher sollte es bei dieser Weltmeisterschaft auch das Ziel der Nationalmannschaft der Herren sein.

Zu den absoluten Topfavoriten gehören England und Ägypten. Die einzigen Länder, die ebenfalls Anspruch auf den Weltmeistertitel haben möchten und eventuell den Topfavoriten die Suppe versalzen können, sind Frankreich und Australien. England gilt jedoch als absoulter Titelanwärter, da die Engländer mit dem derzeit besten Spieler der Welt, Nick Matthew, der amtierender Weltmeister ist, nach Paderborn gereist ist. In den Reihen der Favoriten spielen neun der zehn weltbesten Profispieler der Welt.
Die WM-Neulinge Ukraine, Namibia und der Mannschaft von den Bermudas werden zwar nicht um die Jagd des WM-Titels eingreifen können, sind aber in Paderborn, wie alle 32 Mannschaften, herzlich willkommen und wie schon der olympische Gedanke sagt: Dabei sein ist alles.

Captain Racket wünscht allen teilnehmenden Ländern eine spannende und ereignisreiche 23. Squash-Team-Weltmeisterschaft der Herren in Paderborn.

Schlagwörter: ,

Hinterlasse einen Kommentar




Nachricht: